Unsere Fellnasen

Hier geht's zu unseren Schützlingen


Rückgabekater Sky

Wir sind sprachlos - unser toller Sky, ein absoluter Traumkater, welchen wir 2017 vermittelt haben, ist vorestern Abend zurück auf den Vereinssitz gezogen. Die Adoptanten hatten sich bereits Anfang der Woche bei uns gemeldet: Sky sei unsauber, pinkelt in die Wohnung und schreit die ganze Nacht. Der von uns dringend empfohlene Tierarztbesuch wurde aus Zeitgründen nicht gemacht - allerdings wurde Sky gestern "auf frischer Tat ertappt": Er wollte pinkeln, nachdem er des Esstisches verwiesen wurde. Somit sind die Adoptanten der Meinung, Sky ist kerngesund und macht dies nur aus Protest. Hier möchten wir kurz anmerken, dass es ein Protestpinkeln bei Katzen nicht gibt: In der Regel liegen medizinische Ursachen für Unsauberkeit vor. Auch wenn dies abgeklärt worden ist (was bei Sky nicht gemacht worden ist), gibt es die verschiedensten Gründe für Unsauberkeit, denen man auf den Grund gehen muss! Z.b wird direkt vor den Türen eine Futterstelle eines anderen Vereins betreut, evtl. hat sich dort ein neues potentes Tier eingefunden. 

 

Desweitern hat Sky sich nach der "Tat" mit der - vor der Vermittlung bereits vorhandenen Katze - gestritten bzw. sei auf sie losgegangen. Die Art und Weise, wie die Situationen geschildert und wie über Sky seitens der Adoptanten gesprochen wurde, veranlassten uns dazu, Sky umgehend abzuholen. Wir möchten kein Tier von uns in einem Zuhause wissen, in dem es nicht geliebt und akzeptiert wird. 

 

Bei der Abholung bestätigte sich unser Gefühl - die "Übergabe" war lieblos und ohne ein nettes Wort des Abschieds für Sky, der über 1,5 Jahre Teil der Familie war.

 

Sky wird jetzt natürlich bei uns tierärztlich durchgecheckt. Er hat deutlich an Gewicht zugenommen, was Harngries begünstigen würde. Im Gegensatz zu früher ist Sky nun zurückhaltender, faucht was er vorher nie getan hat, es bricht uns wirklich das Herz. 

 

Der arme Kerl versteht bei uns aktuell die Welt nicht mehr - wir werden natürlich unserer Bestes geben, damit er sich schnell an die neue und ungewohnte Situation bei uns gewöhnt!


Am zweiten Juli Wochenende, also am 

13.07.2019, wird es auf dem Grundstück unseres Vereinssitzes das 4. Sommerfest der VPH stattfinden.

 

• Es wird Trödelstände geben, an denen wir tolle Sachen verkaufen werden.

 

• Ebenso einen Neuwaren Stand mit 

handgefertigten Sachen für Mensch und Tier.

 

• Es wird eine Tombola geben, bei der ihr tolle 

Preise gewinnen könnt.

 

• Kaffee/ Getränke, Kuchen sowie vegane Snacks werden verkauft, für euer leibliches Wohl.

 

⚑Auch wird es 4 Infostände geben⚑

 

• Einen Infostand über artgerechte 

Katzenernährung, mit theoretischen und 

praktischen Beispielen und Futterproben.

 

• Einen Infostand über Kastrationen von Katern 

und Katzen - wie wichtig diese sind inkl. 

Beratung zur 

Kastrationsschutzverordnung.

 

• Einen Infostand von Tierheilpraktikerin Nadine 

Gläsert von der Mobilen Praxis Anikura 

 

• Einen Infostand von der Mobilen Praxis Paricura Spezialgebiet Lasertheraphie und Akupunktur 

 

• Impression of Ink Tattoowiererin Romina tätowiert für den guten Zweck. Ihr könnt Vorlagen mitbringen aber auch Romina wird welche passend zum Thema mitbringen. Das Angebot gilt ausschließlich für die Größe 6 cm x 6 cm in Schwarz (Bunt gegen Aufpreis) für 60€, 50% davon gehen direkt an uns 😍. Bitte bedenkt das je nach Andrang evtl. nicht alle dran kommen können.

 

Natürlich gibt es auch Spaß und Spiel für die kleinsten Gäste! 

 

🐈Das Besondere sind unsere Freigehege, die natürlich gerne kontrolliert zu festen Zeiten besucht werden dürfen, denn unsere Fellpopos darin freuen sich über jede Streicheleinheit :). 🐈

 

💓Bitte helft uns und teilt diesen Beitrag auf Facebook und wer kann, darf ihn sehr gerne ausdrucken und ihn aushängen. Damit würdet ihr uns sehr helfen 💓

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich erscheint würdet


 

 

Ihr Lieben, 

 

wir suchen händeringend Helfer für die Betreuung unserer Katzen! 

 

Es ist so verdammt schwer überhaupt Freiwillige für diese Arbeit zu finden und wenn man jemand findet, ist oft nach einem Erstbesuch das Interesse weg, oder auch nach ein paar Wochen. Immer wieder stehen wir vor derselben Problematik.

 

Natürlich ist es nicht die schönste Arbeit bei Wind und Wetter die Katzen draußen zu versorgen, es gibt auch schöneres als Katzenklos zu reinigen, oder zu fegen, zu wischen, die Näpfe zu reinigen etc.- was man ohnehin schon Zuhause tut. Sicher gehört Füttern zu den schöneren Aufgaben und vorallem das Spielen und Schmusen. 

 

Aber dennoch ist es die Belohnung am Ende einfach wert, wenn man diesen dankbaren Tieren in die Augen schaut und sie begleiten darf auf den Weg in ein neues eigenes Zuhause.

 

Wir arbeiten natürlich alle noch nebenbei Vollzeit  😉 und sind dadurch auch noch eingeschränkter, dann haben so gut wie  alle auch noch ein Privatleben, Familie und eigene Tiere worum sie sich kümmern müssen

 

Vielleicht findet sich ja der ein oder andere, der Lust hat unser kleines Team in seinem Zeitrahmen und Ermessen zu unterstützen.

 

In folgenden Bereichen suchen wir dringend Verstärkung:

 

- Betreuung und Pflege unserer Pflegekatzen am Vereinssitz in Bönen.

 

Alle Fellnasen, bis auf die meisten Quarantänebewohner, möchten am liebsten von morgens bis abends ver- und natürlich umsorgt werden. Hierfür benötigen wir zuverlässige, tierliebe Menschen, die bereit sind min. einmal  (gerne auch mehrmals) wöchentlich unsere Schützlinge zu versorgen. Der Zeitaufwand ist natürlich abhängig von der jeweiligen Anzahl an tierischen Bewohnern, im Schnitt aber zwischen 1.5 - 2 Std. Die Schichten sind auf Früh und Spätschicht ausgelegt - in der Frühschicht zwischen 8 - 11 Uhr oder in der Spätschicht zwischen 17 - 20 Uhr. Hier werden wöchentlich Pläne erstellt, wo man sich eintragen kann, wie man Zeit hat. 

 

- Wichtig: Bitte fühlt euch nicht verpflichtet – ihr könnt euch gerne bei uns melden und wir schauen dann gemeinsam, was gemacht werden kann und möchte – ganz unverbindlich, gerne auch bei einem Kaffee 😉.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall über jeden lieben Menschen, der ein Teil unseres netten Teams werden möchte, schreibt uns einfach an und erfahrt mehr über unsere Arbeit.

Die Fellnasen freuen sich über jede Unterstützung und Streicheleinheit und werden euch jeden Besuch danken!

 

Schreibt uns doch einfach eine Nachricht und wir bequatschen alles Weitere  :)