Tilly & Nicki suchen ihr  eigenes Zuhause




Name: Tilly

Alter: geboren ca 08/2018

Rasse: Hauskatze, getigert

Geimpft: ja 

Kastriert: ja

Gechipt: ja 

Sonstiges: Entwurmt, Fiv & FelV negativ getestet 

Wesen: verschmust, verspielt, anhänglich

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 150,- €

 

Name: Nicki

Alter: geboren ca 07/2018

Rasse: Hauskatze, rot-weiß

Geimpft: ja 

Kastriert: ja

Gechipt: ja 

Sonstiges: Entwurmt, Fiv & FelV negativ getestet 

Wesen: verschmust, verspielt, anhänglich

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 150,- €

 

Hallo ihr lieben Dosenöffner dort draußen - ich bin der kleine Tilly! Ich wurde ganz alleine in einem Garten gefunden, Geschwister oder eine Mama waren nicht in der Nähe. Ich war noch ganz klein und hatte großen Hunger und wusste so gar nicht wo hin mit mir. Liebe Menschen fanden mich dann zum Glück und ich wurde kurzerhand in einen Pappkarton verfrachten und keine Stunde später durfte ich bei der Vier Pfötchen Hilfe einziehen wo ich mich dann erst einmal richtig rund futtern durfte. 

Ich hatte dann eine echt schwierige Zeit und musste ganz oft zu den doofen Tierärzten. Ich konnte nicht so richtig auf's Klo, erst hatte ich Durchfall und dann lange Zeit ganz schlimme Verstopfung, alle haben sich große Sorgen um mich gemacht, ob ich es schaffe. Aber meine Mädels von der Vier Pfötchen Hilfe haben nicht aufgegeben und nach und nach spielt es sich ein bei mir.

Anfangs waren mir die Menschen nicht ganz so geheuer und ich habe auch viel gefaucht - sobald ich aber gekrault werde, schmeiße ich den Motor an und genieße die Streicheleinheiten. Mittlerweile habe ich mich zum Kampfschmuser entwickelt, bin aber ebenso ein wilder Kerl und spiele und tobe für mein Leben gern - am Liebsten mit meinem Kumpel Nicki!

 

Dann übernehme ich jetzt und stell mich auch mal vor: Ich bin der Nicki und meine Lebensgeschichte beginnt bei der Vier Pfötchen Hilfe, denn hier bin ich zur Welt gekommen! Meine Mama Sally ist vor einiger Zeit als Streunerin auf einem Firmengelände gefangen worden und sollte eigentlich nur kastriert werden und dann, wie bei menschenscheuen Streunern üblich, wieder dorthin zurück in die Freiheit entlassen werden. 

Aber bereits bei der Ankunft bei der Vier Pfötchen Hilfe zeigte sich, dass meine Mama so gar nicht scheu sondern absolut menschenbezogen und außerdem trächtig mit mir und meinen Geschwisterchen war, also durfte sie bleiben.

Wir suchten uns ein paar Wochen später den heißesten Julitag des Jahres 2018 aus, um auf die Welt zu kommen! 

Als es Tilly so schlecht ging, wurde ich "auserkoren", damit er nicht so alleine ist - wir würden wohl ganz gut zusammen passen meinten meine Mädels hier.

Am Anfang fand ich es irgendwie blöd, von meinen Geschwistern weg zu müssen, aber Tilly war dann doch auch ganz nett.

 

Mittlerweile sind wir echt die besten Kumpels: wir kuscheln zusammen und dann jagen und spielen wir wie echte wilde Kerle :)

 

Wir fühlen uns hier zwar wirklich wohl, aber auf Dauer möchten wir doch auch endlich unser eigenes "Für-Immer-Zuhause" haben, Tilly ist jetzt bald auch fit genug dafür.

Also lernt uns doch einfach mal persönlich kennen - ich glaube ihr werdet euch schnell in uns wilde Kerle verlieben. 

 

Wir beide sind bei unserem Auszug natürlich entwurmt, geimpft und gechipt. Nicki ist auch bereits kastriert, Tilly wird bald ebenfalls kastriert.

 

Meldet euch doch einfach mal bei uns, wir freuen uns auf jeden Besuch.

Unsere Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor- und Nachkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e. V.