Sally sucht ihr eigenes Zuhause


Name: Sally

Alter: ca. 2 Jahre 

Rasse: Hauskatze 

Geimpft: Ja 

Kastriert: Ja 

Tätowiert/gechipt: Ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht, Negativ Fiv / Felv 

Wesen: Verschmust, zutraulich, verspielt

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 150,- €

 

Ihr Lieben, ich möchte mich euch heute nun auch endlich mal vorstellen: Ich bin Sally, eine wunderhübsche und ganz liebe Schildplatt-Katzendame und bin nun schon Mitte Juni 2018 bei der Vier Pfötchen Hilfe. Dieser lange Zeitraum liegt aber nicht daran, dass sich keiner für mich interessiert hat, ich konnte mich nur noch nicht auf die Suche nach einem eigenen Zuhause machen, da ich noch eine kleine Rasselbande zu versorgen hatte. Aber kurz zu meiner Geschichte von Beginn an: Ich muss wohl mal ein Zuhause gehabt haben, aber so wirklich kann ich mich daran nicht mehr erinnern - na jedenfalls haben mich meine damaligen Besitzer wohl nicht mehr haben wollen und irgendwann fand ich mich ganz alleine (und leider unkastriert) auf der Straße wieder. 

 

Ich suchte mir ein ruhiges Gelände neben einer großen Firma und ernährte mich von Resten, die ich im Müll fand und machte mich natürlich auf Mäusejagt. Es kam aber natürlich so, wie es kommen musste, als hübsche und unkastrierte Katzendame! Als Mitarbeiter der Firma sich bei einem Tierschutzverein, der Vier Pfötchen Hilfe, meldeten, war ich bereits trächtig und der eigentliche Plan, mich zu kastrieren und in meinem Umfeld wieder frei zu lassen funktionierte somit nicht mehr. Natürlich ist es nun im Nachhinein mein Glück, da sich in der Quarantänestation des Vereins zeigte, dass ich Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und unfassbar verschmust bin - ich kuschel für mein Leben gerne. Somit war klar - ich durfte bleiben, in aller Ruhe meine Babies bekommen, aufziehen und mich nun zu gegebener Zeit in Ruhe auf die Suche nach meinem eigenen "Für-immer-Zuhause" machen!

 

Somit genieße ich seitdem die Zuwendung und Streicheleinheiten des kompletten Teams, freue mich über mein tägliches Futter und spiele nach Herzenslust mit meinen Kiddies - nach langer Zeit das erste Mal, dass ich mir um nichts Sorgen machen muss und mich einfach ein bisschen verwöhnen lassen kann. 

 

Meine vier wunderschönen und mittlerweile wohl erzogenen Fellknäule sind Ende Juli geboren und somit nun ebenfalls alt genug, um sich langsam auf die Suche nach einem eigenen Heim zu machen. Ich habe meine "Mutterpflichten" mit Bravour gemeistert, liebe meine kleine Bande auch wirklich sehr - freue mich aber nun auch, endlich kastriert zu sein und keine neuen Babies mehr bekommen zu müssen. Ein bisschen muss ich meine Kleinen noch erziehen und ihnen Tipps für ein erfolgreiches Katzenleben beibringen, Ende Oktober bin ich mit meiner Aufgabe aber dann auch fertig und wünsche mir nichts mehr, als einen kuscheligen Platz auf der Fensterbank mit viel Streichel- und Schmuseeinheiten und einem Katzenkumpel (oder Kumpeline), der in etwa im meinem Alter sein sollte! Über einen gesicherten Balkon oder Garten würde ich mich zwar auch freuen, dies ist aber nicht zwingend notwendig! Ich habe in meinem noch recht kurzen Leben schon ungewollt genügend Zeit im Freien verbringen müssen.

 

Glaubt mir, ich werde euch eine treue Seele sein – meldet euch einfach bei der Vier Pfötchen Hilfe um einen Besuchstermin auszumachen! Plant aber für mich bitte ganz viel Kuschelzeit ein – natürlich auch mit ein, zwei Spieleinheiten zwischendurch!

 

Meine Vermittlung erfolgt nur zu einer bereits vorhandenen oder zusammen mit einer anderen Katze sowie nach aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor-/ Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.