Riley sucht ein eigenes zuhause


 Name: Riley

Alter: geb. ca. September 2023

Rasse: Hauskatze

Geschlecht: weiblich

Geimpft: ja

Kastriert: noch nicht

Gechipt: ja

Sonstiges: FIV/FelV getestet, entwurmt, entfloht

Wesen: kittentypisch verspielt, zutraulich

Verträglichkeit: Katzen

Wohnungshaltung; gerne mit gesichertem Balkon/Terrasse

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 200 Euro

 

Riley wurde zusammen mit ihren Brüdern Lucky und Lou gesichert als wir rund um den Vereinssitz immer wieder Miauen und Schreie hörten. Wir versuchten noch, die Mutter ausfindig zu machen, stellten Fallen mit Futter auf - aber leider nichts. Somit zogen sie also bei uns eins!

Die drei Babies fanden uns anfangs gar nicht gut, es wurde viel gefaucht und geknurrt. Aber unsere Geduld und Beharrlichkeit zahlte sich aus: Nach und nach ließen sie sich ohne Murren streicheln und kuscheln.

Mittlerweile ist Riley, beeinflusst durch ihre beiden Brüder, sehr lebendig, ist immer mit dabei und spielt so viel es geht 😉 Ausruhen steht bei Riley auch auf der To Do Liste, aber doch eher weiter unten!

Riley kann entweder mit einer Freundin vom Vereinssitz ausziehen oder zu einer bereits vorhandenen Katze im gleichen Alter.

Wenn ihr Riley kennenlernen möchtet, schreibt uns einfach!

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen: Ausfüllen der Selbstauskunft, einer positiven Vorkontrolle/Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V.