Honey sucht ein Zuhause


Namen: Honey

Alter: geb.ca.Juni 2021

Rasse: Hauskatze, grau getigert

Geschlecht: weiblich 

 

Geimpft: ja

Kastriert : ja

Gechipt: ja

Sonstiges: FIV/FelV negativ, entwurmt, entfloht

Wesen: ruhig und verschmust

Verträglichkeit: Katzen

Ort: Bönen 

 

Hallo ihr da draußen, mein Name ist Honey, weil meine Augen, jedem, der sie anschaut, Appetit auf einen leckeren Toast mit Honig machen.😉 

 

Ich hatte keinen leichten Start ins Leben, denn ich wurde nicht in einem warmen weichen Körbchen sondern draußen in einem Garten geboren. Zum Glück gab es dort in der Nähe eine nette Familie,  die sich um Katzen wie mich und meine Geschwister kümmert und uns an einem Futterplatz täglich mit leckerem Futter versorgt. 

 

So tauchten wir, schon etwas größer,  eines Tages an diesem Futterplatz auf und da der netten Familie klar war, dass sie ja nicht in ein bis zwei Jahren dutzende weiterer Katzen füttern können, nahmen sie Kontakt zu der Vier Pfötchen Hilfe auf, um diese zu bitten, uns zu kastrieren. An eine Vermittlung in ein eigenes Zuhause dachte zunächst niemand, da meine Geschwister und ich eigentlich Menschen ziemlich doof fanden und große Angst vor ihnen hatten. 

 

Aber dann passierte etwas, was ich eigentlich bis jetzt nicht verstehe.🤔 Kaum bei der VPH angekommen wurde ich wieder in eine Kiste gepackt und woanders hingefahren, wo ich ein fiesen Pieks bekam und dann erstmal alles schwarz wurde. Als ich wieder erwachte, hatte ich so ein blödes Plastikdings um den Kopf und eine Menschenhand streichelte mich ganz vorsichtig. Eigentlich wollte ich ja gleich losfauchen, aber was soll ich sagen? Das was die Hand da machte,  war ... ... ... SCHÖN!!!🧡 

 

Davon brauche ich unbedingt mehr und das bitte täglich, und deshalb hat man mir erlaubt,  hier zu bleiben, bis ich meinen eigenen Menschen dafür finde. Vielleicht bist ja du genau dieser liebe Mensch, bei dem ich ein glückliches Katzenleben führen darf. Ich bin auch gar nicht anspruchsvoll: 

 

Ich wünsche mir ein ruhigen Zuhause mit einem netten und auch eher ruhigen kätzischen Mitbewohner. Ein gesicherter Balkon wäre toll, da ich ja weiß,  wie schön es ist, sich von der Sonne das Fell wärmen zu lassen. Wenn du bereit bist, alles, was warm und weich ist mit mir zu teilen und mir täglich meine geliebten Streichelenheiten zu geben, dann melde dich bitte ganz schnell bei der Vier Pfötchen Hilfe,  damit wir uns kennenlernen können. Ich warte schon auf dich!🐾🐾 

 

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen: Ausfüllen der Selbstauskunft, einer positiven Vorkontrolle/Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe.