Helga sucht ein Zuhause


Name: Helga

Alter: ca. 2 Jahre (Stand 09/17)

Rasse: EHK

Geimpft/Entwurmt: Ja

Kastriert: Ja

Gechipt: Ja

Wesen: Verspielt, verschmust, zutraulich

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Freigang

Verträglichkeit: Katzen

Ort: Bönen

Schutzgebühr: 150,- €

 

Hallo ihr da draußen, darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Helga und ich komme ursprünglich aus Hamm. Dort habe ich bei einer Familie im Garten gelebt - zusammen mit einer Kumpeline. Gemeinsam haben wir beide regelmäßig Babys bekommen, da dies ja angeblich meiner Natur entsprechen soll. Mhhh, ob es so natürlich ist, wenn wir hochgradig verwurmt und verfloht sind ich weiß nicht. 

 

Naja, wie dem auch sei, eines Tages kam dann die Menschen von einem Tierschutzverein und haben mich abgeholt, ich war bereits schon wieder hochtragend. Schnell merkte ich, dass ich nun in Sicherheit vor gefährlichen Straßen etc. bin. Schon bald kamen dann auch meine 4 Babys zur Welt, die Geburt ging schnell und problemlos, allerdings starb eines meiner Babys direkt nach der Geburt, aber so ist es leider, wenn man wie ich viele Würmer, Flöhe und Bakterien in sich trägt und sie an die Babys weitergibt. 

 

Anfänglich mochte ich überhaupt keine Männer, ich hatte Angst, dass sie an meine Babys wollen, wenn sie an mein Gehege kamen, oweohl sie eigentlich nur meine Toilette saubermachten oder mit einen Besen den Boden reinigten. Beschützermäßig saß ich in meiner Höhle und habe aus Angst auch öftr gehauen. Später trugen die Männer nur noch Handschuhe, weil sie Angst vor meinen Krallen hatten. 

 

Nun sind meine Babys schon älter und alle beinahe zu selbständig, sodass wir uns nun schon mal auf die Suche nach einem eigenen Zuhause machen, in das wir Anfang November dann einziehen dürften. 

 

Mittlerweile ist von meiner Angst gegenüber Männern nichts mehr zu spüren, ich heiße sie nun alle herzlich willkommen wenn sie uns besuchen und schnurre und tanze förmlich den Menschen um die Beine herum – schließlich möchte auch ich etwas Aufmerksamkeit, nicht nur meine Babys, die noch so klein und niedlich sind. Ich esse für mein Leben gerne und kann mit meinen herzzerreißenden Blicken alles und jeden zum Schmelzen bringen. Ein ganz markantes Merkmal, welches - wie ich und auch meine Pflegeeltern finden - mich noch hübscher macht ist mein kleiner Stummelschwanz. Was damit passiert ist, wissen wir nicht aber er gehört zu mir und macht mich aus. 

 

Also wenn ich nun dein Herz zum Schmelzen gebracht habe und du bereits einen Kumpel im ähnlichen Alter für mich hast vielleicht sogar einen Kumpel von dem Tierschutzverein, bei dem ich momentan wohne, dazu nehmen möchtest, dann melde dich, um mich mal besuchen zu kommen. 

 

Die Vermittlung erfolgt nach aktuellen Tierschutzbestimmungen - Selbstauskunft, Vor und Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über die Vier Pfötchen Hilfe e.V