Lino sucht sein eigenes Zuhause


Name: Lino

Alter: geboren 9/2020

Rasse: Hauskatze, weiß-schwarz

Geschlecht: männlich 

 

Geimpft: ja 

Kastriert : noch nicht

Gechipt: ja 

Sonstiges: entwurmt, entfloht, FIV &FeLV negativ

Wesen: lebhaft, sehr verschmust

Haltung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Verträglichkeit: Katzen, ältere Kinder

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 150,-

 

Heute ist es nun endlich auch Zeit für unser kleines Dezember Findelkitten Lino sich auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause zu machen. Da er ja bei seiner Ankunft einen ganz schlimmen Infekt hatte, musste er bis jetzt behandelt werden, aber in der nächsten Woche darf er endlich geimpft werden. 

 

Lino ist einfach ein unkompliziertes, lebhaftes Katzenkind, das am liebsten den ganzen Tag kuscheln oder spielen würde. Sobald einer von uns den Raum betritt, versucht er die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, was ihm auch immer gelingt. Fast alle Helfer sind verliebt in den kleinen Mann und wenn wir nicht alle schon so viele eigene Katzen hätten,  wäre er mit Sicherheit schon am Ende einer Schicht verschwunden. 😉 

 

Lino wünscht sich ein Zuhause, indem man bereit ist, sich auf das Abenteuer Kitten  einzulassen. Wenn ihr euch ein Katerchen wünscht, dass ganz viel Zeit mit euch verbringen will, aber auch nicht zu viel Wert auf Dekoartikel legt (Dinge können nämlich runterfallen 😉), wenn es euch nichts ausmacht, auch mal nachts um 4 auf euren Schlaf zu verzichten um mit dem Süßen zu kuscheln, dann seid ihr vielleicht genau die Dosenöffner, die Lino sich wünscht. 

 

Ganz wichtig ist, dass Lino in seinem neuen Zuhause einen jungen, tierischen Spielgefährten hat, denn es gibt so viele Dinge im Katzen ABC, die er noch lernen muss und außerdem ist das Leben zu zweit einfach viel glücklicher für eine Fellnase. 

 

Falls ihr euch angesprochen fühlt, seid ihr jetzt an der Reihe. Meldet euch bei uns und vereinbart einen Termin, um den Süßen kennenzulernen. 

 

Lino wird bei seinem Auszug gechipt, geimpft,

entwurmt und auf FIV / FeLV getestet sein. 

 

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen: Ausfüllen der Selbstauskunft, einer positiven Vorkontrolle/Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V.. 

 

Lino freut sich schon auf euren Besuch.🧡