Kalinka hat ihr Glück gefunden


 

 

Gerne möchten wir euch die Tage mit einem Happy end versüßen.

 

Unsere süße Kalinka hat ihr Zuhause für immer gefunden.

Die hübsche Maus kam in unsere Obhut, nachdem wir ein Hilferuf aus Bönen erhielten.

Als Kalinka bei uns einzog musste sie zunächst in Quarantäne, aufgrund der fiesen Giardien. Auch kastriert und gechippt war sie natürlich nicht, was wir dann zügig nachholten.

Davon hat sich unsere Katzendame dann super erholt und durfte bald in einer unserer großen Außengehege ziehen. Kalinka hat sich wunderbar bei uns eingelebt und genießt ihre Tage zusammen mit unseren weiteren Samtpfötchen.

 

Zum perfekten Glück fehlte dann nur noch ein eigens Zuhause...

Nun kam es wie es kommen sollte, vor Kurzem hat Kalinka nun ihr Zuhause gefunden, wo sie noch viele schöne Katzenjahre zusammen mit einer Kumpeline verbringen darf.

 

Liebe Kalinka, wir freuen uns sehr für Dich!

Kalinka sucht ihr eigenes Zuhause


Name: Kalinka 

Alter: geboren ca 2017

Rasse: Hauskatze, getigert-weiß 

Geimpft: ja 

Kastriert: ja

Gechipt: ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht, Fiv & FelV negativ getestet 

Wesen: schmusig, verfressen, zutraulich 

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 150,- €

 

 

Hallo ihr lieben Dosenöffner, ich bin die kleine verfressene Kalinka und möchte gerne zu euch in mein Für-Immer-Zuhause ziehen.

Ein kuscheliges Plätzchen und ganz viel leckeres Nassfutter sowie ausdauernde Schmuseeinheiten und lustige Spiele mit der Katzenangel - genau das fehlt mir noch zum großen Glück 🙂

 

Ich stromerte im Spätsommer '19 ganz alleine durch Bönen und versuchte auf mich aufmerksam zu machen, indem ich den Menschen hinterher lief und ihnen in ihre Wohnungen folgen wollte.

Eine ganze Weile wurde ich so beobachtet und es wurde versucht, meine Besitzer ausfindig zu machen - denn ganz offensichtlich war ich keine wilde Streunerin  sondern eine zahme Hauskatze, die sich alleine draußen ganz und garnicht wohlfühlt. 

Da mich aber niemand vermisste und ich nirgendwo gesucht wurde, brachte eine liebe Dame mich zum Tierarzt: ich war auch leider nicht gechipt oder tättowiert und auch nicht kastriert.

So nahm mich die Vier Pfötchen Hilfe anschließend bei sich auf und kümmerte sich um den wichtigen Chip und die noch wichtigere Kastration - zum Glück war ich noch nicht trächtig! 

 

Hier fühle ich mich zwar auch richtig wohl - vorallem der lecker gefüllte Fressnapf ist herrlich, alle wundern sich, wieviel ich so verputzen kann - nichtsdestotrotz wünsche ich mir natürlich, dass ich wieder eine eigene Familie bekomme....

 

Über einen gesicherten Balkon oder einen ausbruchssicheren Garten würde ich mich sicher freuen, aber mit einer reinen Wohnungshaltung bin ich auch zufrieden, solange ich einen Kumpel und liebe Menschen habe, die mit mir spielen!

Ich bin jetzt kastriert, gechipt, auf FIV / FelV negativ getestet und natürlich geimpft und somit sitze ich schon auf gepackten Koffern und wäre auszugsbereit 🙂.

 

Meldet euch doch einfach mal, ich freue mich auf jeden Besuch.

Meine Vermittlung erfolgt nur zu einer bereits vorhandenen oder zusammen mit einer anderen Katze sowie nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor- und Nachkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e. V.