Jule & Sully suchen ihr gemeinsames Zuhause


Name: Jule

Alter: geboren 9/2020

Rasse: Hauskatze, weiß-grau getigert

Geschlecht: weiblich

 

Name: Sully

Alter: geboren 9/2020

Rasse: Hauskatze, schwarz

Geschlecht: weiblich

 

Geimpft: ja

Kastriert : noch nicht

Gechipt: ja

Sonstiges: entwurmt, entfloht

Wesen: lebhaft und verspielt miteinander, mit Menschen noch sehr zurückhaltend

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen, ältere Kinder

Ort: Bönen

Schutzgebühr: jeweils 150,-

 

Heute wollen wir euch ein Update von unseren beiden Wildlingen vom Kamen Karree geben.

 

Ihr erinnert euch. Die beiden wurden Mitte Oktober am Kamen Karree von uns gesichert, nachdem wir die Nachricht erhalten hatten, dass eines ihrer Geschwister von einem Auto erfasst worden war. Trotz tagelang Versuche, auch das Muttertier und die überlebenden Geschwister zu sichern, gelang uns dies nicht.😔

 

Sully und Jule waren bei ihrer Ankunft noch sehr ängstlich und man merkte ihnen deutlich an, dass sie bis zu diesem Zeitpunkt noch keinen Kontakt zu Menschen gehabt hatten. Aber ihr junges Alter gab uns Hoffnung, dass es gelingen könnte, sie an uns Menschen zu gewöhnen.

 

Mittlerweile sind ein paar Wochen vergangen und die beiden Süßen werden langsam zutraulich. Natürlich liegt noch ein langer Weg vor ihnen, bevor sie sich vor jemandem auf den Rücken werfen und sich den Bauch kraulen lassen werden (vielleichttun sie das wie viele andere Katzen auch nie 😉), und genau da kommst DU ins Spiel.

 

Hier auf der Station haben die beiden einfach nicht die intensive Betreuung, die sie brauchen um ihre Scheu vor Menschen endgültig abzulegen. Deshalb wünschen wir uns für sie ein katzenerfahrenes Zuhause bei Menschen, die die Geduld haben, ihnen alle Zeit zu geben, die sie brauchen, die aber gleichzeitig hartnäckig genug sind, immer wieder auf sie zuzugehen und ihnen zu zeigen, wie schön das Leben mit einem liebevollen Dosenöffner sein kann.

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich ganz schnell bei uns um die Zwerge persönlich kennenzulernen.

 

Jule und Sully sind gechipt, geimpft und

entwurmt und wären somit bereit, den kleinen Käfig gegen ein bequemes Sofa einzutauschen. Vor ihrem Auszug werden sie selbstverständlich auch noch auf FIV/ FelV getestet. Kastriert sind sie noch nicht, da sie einfach noch zu jung sind. Du müsstest dich also verpflichten, sie zum richtigen Zeitpunkt kastrieren zu lassen.

 

DieVermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen: Ausfüllen der Selbstauskunft, einer positiven Vorkontrolle/Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V.

Jule und Sully freuen uns schon auf deinen Besuch.🧡 Weniger anzeigen