Draco & Neville haben ihr Glück gefunden


Erinnert ihr euch noch an unsere süßen Harry Potter Kitten Neville und Draco? Sie wurden im letzten Herbst zusammen mit ihrer Mutter und Geschwistern in einem Keller gefunden, wo die Mama schutzsuchend ihre Babys aufzog.

 

Als sie alt genug waren, kamen sie in unsere Obhut und die Mama wurde kastriert und durfte zu ihrer Futterstelle zurück.

 

Anfang April konnten wir euch dann freudig verkünden, dass die zwei Racker in ihr eigenes Zuhause gezogen waren, doch leider hielt die Freude darüber nur eine Woche, denn die zwei Süßen kamen eine Woche später wieder zu uns zurück. Auch wenn sich ihr alter Kumpel Luca sicher sehr darüber freute, war das für uns eine schwere Enttäuschung, denn man glaubt ja immer, dass "perfekte" Zuhause gefunden zu haben.

Aber Neville und Draco wären nicht Neville und Draco, wenn sie nicht innerhalb kürzester Zeit zwei neue Besucher um die Pfötchen gewickelt hätten.

 

Wieder machten wir uns auf, um zu schauen, ob es den beiden in ihrem neuen Zuhause wirklich gut gehen wird und nach erfolgreicher Vorkontrolle durften sie nun am 1. Mai erneut ihr Köfferchen packen.

 

Neville und Draco, wir wünschen euch und euren Menschen alles Gute für eine hoffentlich sehr lange gemeinsame Zukunft.🧡

Draco & Neville suchen ihr eigenes Zuhause


Name: Neville (getigert) & Draco (rot)

Alter: geboren im August 2019

Rasse: Hauskatze

Geimpft: Ja

Kastriert: Ja

Gechipt: Ja

Sonstiges: Entwurmt, Mutter auf FIV & FelV negativ getestet

Wesen: verspielt und verschmust

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen

Ort: Bönen

Schutzgebühr: 150,- € je Kater

 

Wir sind Neville Longbottom & Draco Malfoy....Nein, nicht direkt DIE aus den Harry Potter Filmen... aber trotzdem mindestens genau so cool und mutig.

 

Gemeinsam mit unseren Geschwistern kamen wir als Babys in die Obhut der Vier Pfötchen Hilfe. Zuvor hatte man unsere wilde Mama und uns in einem Keller entdeckt. Unsere Mama ist eine richtig verwilderte Katze, sodass sie nach ihrer Kastration wieder freigelassen wurde, und dort jetzt weiter gefüttert wird.

Die lieben Menschen von der Vier Pfötchen Hilfe haben uns zu echten Schmusekatzen erzogen, wir lieben ausgiebiges Spielen und anschließendes Kuscheln.

Unsere Geschwister haben schon alle ihr eigenes Zuhause gefunden - nur wir zwei sind noch "übrig".

Wir fühlen uns hier zwar sehr wohl, um aber genauso so groß und stark wie unsere Namensvetter zu werden, fehlt uns noch ein Zuhause für immer.

Sicherlich gibt es da draußen ganz viele liebe nette Muggel. Vielleicht mag ja einer von euch uns ein wunderbares Zuhause schenken?!

Wir freuen und auf euren Besuch. Bitte bringt viel Zeit mit, damit wir viel spielen und schmusen können.

 

Unsere Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor- und Nachkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e. V.