Benji & Tapsy haben ihr Glück gefunden


Gerne möchten wir euch die kalten Tage mit einem Happy End im Doppelpack versüßen.

 

Unsere beiden Jungs Benji und Tapsy hat ihr Zuhause für immer gefunden.

Die süßen Mäuse kam in unsere Obhut. Gemeinsam mit ihren Mamis und Geschwisterchen. 

Tapsy wurde zunächst mit der Flasche aufgezogen, da seine Mama einen schweren Autounfall hatte. 

Benji dagegen wurde von seiner erfahrenen  und fürsorglichen Mama aufgezogen. 

Mit der Zeit wurden aus den kleinen Rabauken große Rabauken und die Jungs freundeten sich schnell an. Zu zweit spielen und toben macht einfach so viel Spaß! Die beiden Kater sind zwei echte Katerkumpel, schon klar, dass sie sich daher nur im Doppelpack auf die Suche nach einem Zuhause gemacht haben. 

 

Nun kam es wie es kommen sollte, vor kurzem haben die beiden nun ihr Zuhause gefunden, wo sie noch viele schöne Katzenjahre gemeinsam verbringen können zusammen mit zwei Mädels. 

 

Lieber Benji Lieber Tapsy, wir freuen uns sehr für Euch!

Benji sucht sein eigenes Zuhause


Name: Benji

Alter: geboren April 2019

Rasse: Hauskater, getigert/weiß

Geimpft: ja 

Kastriert: noch nicht

Gechipt: ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht, Mutter Fiv & FelV negativ getestet 

Wesen: kittentypisch verspielt und neugierig, verschmust

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 100,- €

 

Hallo ihr lieben Dosenöffner, ich bin der kleine Benji und suche noch mein Für-Immer-Zuhause. Daher erzähle ich euch meine Geschichte:

 

Im April 2019 suchte sich meine Mama Lindy einen scheinbar verlassenem Garten in Lenningsen aus, um uns zur Welt zu bringen. Als die Besitzer des Gartens aus dem Urlaub zurückkehrten und deren Hund uns aufspürte, war der Schrecken groß. Wir fanden uns in einer Boxen wieder und wurden weggefahren - das fand ich alles unheimlich und hatte ganz schön Angst, sodass ich die ersten Tage alle ordentlich angefaucht habe.

 

Mama Lindy und das Team der Vier Pfötchen Hilfe kümmern sich aber so toll um mich und meine Familie, dass ich jetzt überhaupt keine Angst mehr habe und mich hier auch total wohl fühle. Wir halten hier alle auf Trapp und haben nur Blödsinn im Kopf, wir spielen und toben den ganzen Tag zusammen, unsere Kuscheleinheiten dürfen aber auch nicht zu kurz kommen. 

 

Mama Lindy hat alle Pfoten voll damit zu tun, uns zu erziehen, manchmal gehen wir ihr schon ganz schön auf die Nerven ;)

Daher bin ich jetzt bereit, mir eigene Dosenöffner zu suchen.

 

Meine Geschwister haben ihr Für-Immer-Zuhause schon gefunden, nur ich bin noch "übrig". Zum Glück habe ich hier noch andere Kitten-Kumpel zum Spielen.

 

In meinem neuen Zuhause möchte ich natürlich auch nicht alleine leben, sondern wünsche mir einen tollen, etwa gleichaltrigen Katzenkumpel. Am liebsten würde ich zusammen mit meinem Kumpel Tapsy oder einem meiner anderen Kitten-Kumpel von der Vier Pfötchen Hilfe in mein neues Für-Immer-Zuhause ziehen :)

Lernt mich doch einfach mal bei einem Besuch kennen - ich verspreche euch, ich kuschel und spiele mich ganz schnell in euer Herz. 

 

Meine Vermittlung erfolgt nicht in Einzelhaltung, nur zu einer bereits vorhandenen oder zusammen mit einer anderen Katze sowie nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor- und Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e. V.

Tapsy sucht sein eigenes Zuhause


Name: Tapsy

Alter: geboren April 2019

Rasse: Hauskater, getigert/weiß, ein getigertes Ohr

Geimpft: ja 

Kastriert: noch nicht

Gechipt: ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht, Mutter Fiv & FelV negativ getestet 

Wesen: kittentypisch verspielt und neugierig, verschmust

Haltung: Wohnungshaltung, gesicherter Balkon

Verträglichkeit: Katzen 

Ort: Bönen 

Schutzgebühr: 100,- €

 

Hallo ihr lieben Dosenöffner, ich bin der kleine Tapsy und suche noch mein Für-Immer-Zuhause. Daher erzähle ich euch meine Geschichte:

Ich wurde im April 2019 in der Scheune eines Bauernhofes in Pelkum geboren. Als meine Mama Jennel nach ihrem Autounfall von der Vier Pfötchen Hilfe aufgenommen und gesund gepflegt wurde, kam ich zum Glück zusammen mit meinen Geschwistern auch in deren Obhut.

Die ersten Wochen wurden wir mit der Flasche aufgepäppelt, bis wir wieder zurück zu unserer Mama konnten. Mama Jennel und das Team der Vier Pfötchen Hilfe kümmern sich toll um uns und ich fühle mich hier auch total wohl. Wir halten hier alle auf Trapp und haben nur Blödsinn im Kopf, wir spielen und toben den ganzen Tag zusammen, unsere Kuscheleinheiten dürfen aber auch nicht zu kurz kommen. Mama Jennel hat alle Pfoten voll damit zu tun, uns zu erziehen, manchmal gehen wir ihr schon ganz schön auf die Nerven ;)

Daher bin ich jetzt bereit, mir eigene Dosenöffner zu suchen.

 

In meinem neuen Zuhause möchte ich natürlich nicht alleine leben, sondern wünsche mir einen tollen, etwa gleichaltrigen Katzenkumpel. Am liebsten würde ich zusammen mit meinem Kumpel Benji oder einem meiner anderen Kitten-Kumpel von der Vier Pfötchen Hilfe in mein neues Für-Immer-Zuhause ziehen :)

Lernt mich doch einfach mal bei einem Besuch kennen - ich verspreche euch, ich kuschel und spiele mich ganz schnell in euer Herz. 

 

Meine Vermittlung erfolgt nicht in Einzelhaltung, nur zu einer bereits vorhandenen oder zusammen mit einer anderen Katze sowie nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor- und Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e. V.