Sandys Happyend



 Sandy hat ihr Glück gefunden und durfte  am 30.07.15
nach Wolfsburg in ihr neues Zuhause umziehen.
Wir wünschen Dir alles Gute liebe Katzenmama !
 



** Sandy sucht ein eigenes  Zuhause **

 

Mein Name ist Sandy und wisst ihr was: mir geht es momentan richtig gut. 

Warum, werdet ihr fragen und wenn es euch interessiert, erzähle ich euch den Teil meiner Geschichte,
in welchem auch meine jetzige Pflegemama und meine Babys vorkommen.

Durch einen Notruf einer befreundeten Tierschützerin wurde man auf mich aufmerksam.
Ich war angeblich einem Nachbarn zugelaufen, aber wisst ihr – ich bin total stubenrein und sozialisiert – darüber kann man streiten oder froh sein, dass ich nun bei meiner Pflegemami sein darf. 

Ich liebe meine kleinen Mäuse, aber seid doch mal ehrlich…  jeder möchte mal die erste Geige spielen und da bin ich keine Ausnahme. Was ich mir für mein Leben wünsche, ist ganz einfach zu beschreiben: liebe Dosenöffner mit viel Gefühl.

Ich schmuse unheimlich gerne, gebe viel Köpfchen und schnurrend dabei auch sehr gerne.
Ich bin etwas Schreckhaft, vor allem laute Geräusche machen mir Angst, aber wenn man mein Mensch dabei ist, kann ich das alles viel besser verkraften.

Meine Pflegemama sagt über mich, das ich nie was tun würde, ich habe zwar eine große Klappe,
wenn ich mich z.B erschrecke und fauche dann ein wenig aus meinen Versteck heraus aber man kann mich selbst dabei ohne Probleme streicheln, viel mehr beruhige ich mich dann sogar viel schneller.

Wenn ich bei dir/euch einziehe, bin ich geimpft, entwurmt, kastriert und tattoowiert.

Na habe ich deine Seele berührt und du möchtest mich kennen lernen? Dann melde Dich!

Die Vermittlung erfolgt nach aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor-/Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V.

 

Sandy auf ihrer Pflegestelle

Sandy in ihrem neuen Zuhause