Naimas Happyend

Am 20.05.15 durfte Naima nach Hilden  in ihr neues Zuhause einziehen.
 Die Familie war nach dem Kennenlernen von ihr sehr begeistert und erwarteten die kleine Maus mit offenen Händen.
Wir wünschen dir alles erdenklich Gute kleine Maus !!
 

* Naima sucht ein eigens Zuhause *

 

Ich bin ein kleines Notfellchen, was keiner mehr haben wollte, und wurde auf den Namen Naima getauft. Wenn ihr ein kleines bisschen Zeit habt würde ich euch gern meine Geschichte erzählen.

Ich wurde einfach verschachert und das obwohl ich doch ganz lieb bin und einfach nur meine kleinen Streicheleinheiten und ein wenig Futter für mich beanspruche.

Man hat mich einfach einer für mich wildfremden Frau in die Arme gedrückt und gesagt, wenn sie mich nicht nähme, würde man mich irgendwo einfach entsorgen. Und ich brauche euch ja nicht zu erklären was das heißen soll.

Mein Herz hat heftig geschlagen, denn all meine Hoffnung lag nun in dieser Frau.
Und sie enttäuschte mich nicht, was bin ich froh darüber. Sie rief beim Vier Pfötchen Hilfe e.V. Team an und dann kam mich eine andere liebe Frau abholen und wir fuhren erst einmal zu Jemandem, welche mich gründlich auf den Kopf stellte, mir Tabletten gegen Würmer und Flöhe gab und noch einiges andere testete. Man war richtig zufrieden mit mir, denn es sah alles gut aus.

Nun bin ich erst einmal auf einer Pflegestelle und kann zur Ruhe kommen. Klar bin ich noch sehr vorsichtig und schüchtern, aber ich glaube, wenn ich mich ein wenig eingewöhnt habe, dann wird sich das legen.

Allerdings ist dies wie gesagt nur eine Zwischenstation für mich, denn ein richtiges Zuhause, mit vielen Streicheleinheiten, zum spielen und Futter ist ein großer Herzenswunsch von mir. 

Naima ist bereits komplett stubenrein und darf gern auf ihrer Pflegestelle besucht werden. 

Sie wird noch geimpft, kastriert und tätowiert.

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor/Nachkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Naima in ihrem neuen Zuhause