Mias, Elsa`s und Peppels Happyend



 Unsere 3 Mäuse haben ihr Glück gefunden
und durften am 01.12.15
alle 3 zusammen in ein schönes Zuhausenach Burscheid umziehen,
wo sie nun groß werden dürfen.

Wir wünschen Euch alles Gute !!!
 


** Mia sucht ein eigenes Zuhause **


Mia ist ebenfalls ein Kitten von Lovely.


Die kleine Katzendame ist ein echtes Energiebündel, das es liebt, den ganzen Tag zu spielen und sich zu beschäftigen. 

Sie liebt es mit ihren Geschwistern zu spielen und mit ihnen Gemeinsam die Zeit zu verbringen. Ist aber auch nicht abgeneigt, zu kleinen Spielchen animiert zu werden.


Mia schmust gerne und mag es sehr gekrault und bekuschelt zu werden. Mia ist von Geburt an Menschen, Kinder andere Katzen und Hunde gewöhnt.


Es ist noch etwas früh, genaue über ihre Persönlichkeitsmerkmalen zu sagen, sei nur erwähnt, das sie ein sehr liebes, verspieltes und verschmustes Katzenmädchen ist. 


In den nächsten Wochen werden sich dann auch vermehrt die einzelnen persönlichen Merkmale abzeichnen. Hierzu gibt es bei all unseren Kitten regelmäßige updates.


Mia wird wie auch all unsere anderen Kitten in keine Einzelhaltung vermittelt, sondern zusammen mit einem ihrer Geschwisterchen oder zu einer bereits vorhandenen Jungkatze oder Kitten. 


Im Schutzvertrag wird eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht im Alter von 6 Monaten festgelegt.


Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen - einem netten Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr


Ist Mia die Katzendame Ihrer Wahl? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

Mia auf ihrer Pflegestelle

** Elsa sucht ein eigenes Zuhause **

Elsa ist das zweite Katzenmädchen aus dem Wurf von Katzenmama Leonie,
vier weitere Geschwister davon zwei Buben erfreuen sich ihrer Gesellschaft.

Elsa ist ein unbeschwertes kleines Katzenkind welches gerade dabei ist die Welt zu erkunden.
Dies verdankt sie dem Verein Vier Pfötchen Hilfe der ihre trächtige Mutter nebst dem bereits geborenen Bruder aus ersten Wurf aufnahm.

Nachdem die Besitzer keine Lust mehr hatten Leonie mit ihrem zweiten Wurf zu begleiten,
mussten beide ausziehen.
Elsa wie der Rest des Wurfes, wurde ab der 3. Lebenswoche mit der Flasche aufgezogen,
da Mutter Leonie wahrscheinlich aus Überforderung die Mutterpflichten abgegeben hatte.

Das Pflegefrauchen kümmert sich aufopferungsvoll um die Pflege der kleinen Mäuse.

Elsa ist hochwertiges Nassfutter gewöhnt und natürlich Stubenrein.
Sie ist eine sehr liebe und vorallem verträgliche Kuschelmaus. 

Mit weißen Siebenmeilenstiefelchen tapst sie durch das Leben und findet hoffentlich den Weg in ein neues Zuhause.

Wir wünschen uns das dieser Weg für sie nicht allzu steinig wird,
der Weg von Mama Leonie war spitz und uneben genug.

Fest steht das sie ein hübsches kleines Kätzchen ist welches ein liebevolles Zuhause verdient hat.

Elsa sollte nach Möglichkeit gerne mit einem ihrer Geschwisterchen, oder zu einem bereits vorhandenem Kitten oder Jungkatze zu Ihnen nach Hause ziehen da wir unsere Katzen nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Im Schutzvertrag wird eine Kastrations und Kennzeichnungspflicht im Alter von 6 Monaten festgelegt.

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen- einem netten Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Der Kontakt erfolgt über Vier Pfötchen Hilfe e.V.

Elsa auf ihrer Pflegestelle

** Peppels sucht ein eigenes Zuhause **

 


Nachdem wir die zwei Brüder Oreo und Gipsy vorgestellt haben wird es nun Zeit das kleine Katzenmädchen Peppels zu beschreiben.


Das hübsche schwarzweiße Mädchen besticht mit ihrer Maske und den weißen Söckchen an den Pfoten. Sie ist eines der fünf Kitten die vor vier Wochen von Mama Leonie auf die Welt gebracht worden sind.

Derzeit wird Peppels noch mit der Flasche aufgezogen da Leonie ihre Mutterpflichten niedergelegt hat. Zwei Würfe innerhalb kürzester Zeit sind für die ebenfalls noch junge Mama einfach zuviel denn einen älteren schicken roten Bruder aus dem ersten Wurf gibt es bereits schon.

Dieser bestach mit seinem tollen Wesen und Aussehen das Pflegefrauchen,
sicherlich werden Peppels und ihre Geschwister mit eben solchen Eigenschaften in seine Fußstapfen treten und ebenfalls Herzensbohrer werden.

Genaue Aussagen über ihren Charakter können wir derzeit noch nicht treffen,
dazu ist Peppels einfach noch zu jung. 

Wir wünschen uns von Herzen das Peppels - als auch ihre Wurfgeschwister - ein verantwortungsbewusstes Zuhause findet.

Mama Leonie musste nämlich kurz vor der Geburt aus ihrem Zuhause ausziehen,
da es den Besitzern zuviel Arbeit machte.

Das Schicksal von Leonie soll sich einfach nicht mehr wiederholen!

Sie sind sich der Verantwortung bewusst und möchtest Peppels auf Lebenszeit bei sich aufnehmen,
dann nehmen Sie bitte Kontakt zum netten Team der Vier Pfötchen Hilfe auf,
wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich und kompetent beantworten.

Sie möchten Peppels  gerne in ihrer derzeitigen Umgebung erleben und sich ein eigenes Bild von ihr machen?
Ein netter Besuch auf der Pflegestelle zum kuscheln und streicheln wird immer gerne gesehen.

Vielleicht bohrt sich eines der Geschwister ebenfalls in Ihr Herz, denn unsere Kitten werden nur zusammen oder zu bereits vorhandenen Jungkatzen oder Kitten vermittelt.

Im Schutzvertrag wird eine Kastrations und Kennzeichnungspflicht im Alter von 6 Monaten festgelegt. 

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen- einem netten Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Der Kontakt erfolgt über Vier Pfötchen Hilfe e.V.


Peppels auf ihrer Pflegestelle

Mia, Peppels u. Elsa in ihrem neuen Zuhause