Lina`s Happyend



  Lina hat ihr Glück gefunden
und darf auf ihrer Pflegestelle in Unna bleiben. 

Mit einem Katzenkumpel kann sie nun die große weite weite Welt erkunden.
Wir wünschen dir alles Gute kleine wilde Maus !!
 


** Lina sucht ein eigenes Zuhause **

Lina ist eine Schönheit mit dunkel schokoladenbraunen Fell, leider ist sie ebenso scheu wie hübsch.
Sie konnte als einzige in der bisherigen Zeit als Pflegekatze nicht ihre Angst vor dem Menschen ablegen. Sie zeigt beim Pflegefrauchen dennoch, das sie sich Bezugspersonen langsam öffnen kann. Denn auch sie nimmt Leckerlis aus der Hand, manchmal wenn sie satt und müde ist kann man sie sogar sachte kraueln. Dies wird dann mit einem schläfrigen Schnurren quittiert.

Betreten aber fremde Besucher das Zimmer verschwindet sie sofort unter Möbel und bleibt versteckt bis die Luft rein ist. Lina zeigt mit ihrer Mimik und Körpersprache ganz deutlich das sie Angst hat.

Früher fauchte sie sofort bei jeder Gelegenheit mit angelegten Ohren, das vernimmt man aber nun nicht mehr. Wenn ihre Geschwister mit der Tochter der Pflegestelle spielen macht sie aber mit,
da zeigt sich doch der Spieltrieb den sie altergemäß besitzt.
Lina sucht immer das Heil im Rückzug und hat noch nie jemanden trotz der Angst angegriffen. 

Es sind kleine Fortschritte aber sie bestehen und wir schöpfen Hoffnung das sich in Zukunft noch mehr zum positiven ändert.

Wie ihre Geschwister erkundet Lina nach der ersten Eingewöhnungszeit im Kittenzimmer nun das Haus, mit allen Geräuschen und Gerüchen die das Alltagsleben mit sich bringen. Nach den Tobestunden kehrt auch sie zum fressen und schlafen wieder selbstständig in das Kittenzimmer zurück. 

Wir suchen dringend ein Zuhause bei Katzenerfahrenen Menschen, die keine Schosskatze möchten sondern Verständnis zeigen und Lina ein Leben in Freiheit schenken. Sie zeigt immer wieder das sie sich in einer Wohnungshaltung mit ständiger Konfrontation mit Menschen nicht wohl fühlen würde.

Toll wäre ein Zuhause auf einem Reiterhof, Bauernhof, oder ein Unterschlupf in einem Stall wo sie gefüttert wird. Wer weiß vielleicht schließt sie sich ja doch den Menschen an und möchte sogar Zugang zur Wohnung.

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen - einem netten Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Der Kontakt erfolgt über Vier Pfötchen Hilfe e.V.

Lina in ihrem neuen Zuhause