Esmeraldas Happyend

Esmeralda durfte am 20.02.2015 in ihr neues Zuhause nach Dortmund einziehen, wo sie schon sehnsüchtig von ihrer  Familie und ihrem neuen Freund erwartet wurde .
Wir wünschen dir alles GUTE kleine Maus!!

   

* Schmusekatze Esmeralda – sucht neues Zuhause mit Schmusegarantie *

 

Esmeralda hat in ihrem kurzen Leben schon viel erlebt.

 

Die ersten Monate verbrachte sie zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter auf der Straße. Dank einer sehr aufmerksamen Anwohnerin, die für Straßenkatzen einen Futterplatz eingerichtet hat, konnte Esmeralda ein weiteres Leben als Straßenkatze erspart bleiben. 

 

Die Anwohnerin bemerkte, dass Esmeralda eine sehr zahme Katze ist und so stand schnell fest, dass sie ein Leben auf der Straße nicht überstehen würde. 

 

Esmeralda ist ein 5 Monate junges schwarzes Rassemix Kätzchen vermutlich Perser o.ä laut Tierarzt!

 

Sie wünscht sich ein ruhiges Zuhause, wo sie sehr viel Liebe und ganz viele Streicheleinheiten bekommt. Die Streicheleinheiten dankt sie ihrem Menschen mit besonders lautem schnurren.

 

Kleine Kinder sollten nicht in dem Haushalt leben, da Esmeralda noch sehr geräuschempfindlich und stressanfällig ist. Sobald sie sich eingelebt hat, taut sie auf und möchte wie jedes junge Kätzchen spielen und die Welt entdecken. 

 

Auch wenn Esmeralda anderen Katzen gegenüber erstmal ängstlich und unsicher ist, wäre ein Artgenosse zum spielen und kuscheln wünschenswert. Hier ist natürlich Voraussetzung, dass die Chemie zwischen den Katzen stimmt.

 

Esmeralda ist bereits komplett stubenrein.

Ihr neues Zuhause sollte einen gesicherten Balkon oder Garten haben ist aber kein Muss.

 

Esmeralda wurde bereits tierärztlich untersucht und negativ auf FIV und FelV getestet.

Ende Januar wird sie noch einmal entwurmt. Anschließend wird sie geimpft, kastriert und tättoowiert. 

 

Die Vermittlung erfolgt nach den aktuellen Tierschutzbestimmungen, einem netten Vorbesuch, Schutzvertrag und Schutzgebühr

 

Esmeralda in ihrem neuen Zuhause