Elli und Krümmel haben ihr Glück gefunden


*** VPH aktiv Deutschland ***

 

** Elli und Krümmel habe ihr Glück gefunden**

 

Vergangen Woche durften auch die kleinen süßen Elli und Krümmel in ihr neues Zuhause ziehen. Sie sind zusammen nach Bönen zu einer liebevollen Familie gezogen, wo sie sich schon sehr gut eingelebt haben. 

 

Wir wünschen euch alles gute 😍


Elli sucht ihr Zuhause - mit Krümmel


Name: Elli 

Geboren: Anfang Juni 2017 

Rasse: EHK

Geimpft: Ja

Kastriert: Nein 

Tätowiert/gechipt: Ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht 

Wesen: Verspielt, verschmust, neugierig

Haltung: Gesicherter Balkon, gesicherter Freigang

Verträglichkeit: Katzen

Ort: Bönen

Schutzgebühr: 100,00 € 

 

Hallo ihr da draußen - wir sind Elli und Krümmel, die letzten beiden verbliebenen Kitten aus unserer kleinen Rasselbande. Unsere Mama Leni (eine wirklich ganz liebe, noch junge Katzendame) wurde vor einigen Wochen in Dortmund gefunden - knapp einen Tag nach unserer Geburt. Da Mama noch sehr jung ist und es "in freier Wildbahn" sehr schwer für sie gewesen wäre uns zu versorgen, durften wir mit unserer kompletten kleinen Familie zu lieben Menschen aus dem Tierschutz ziehen.

 

Dort bekamen unsere Mama und wir medizinische Versorgung und natürlich den lieben langen Tag etwas zum Futtern. Leider verstarb direkt am zweiten Tag nach unserem Einzug unser liebes Brüderchen Benno - er war einfach viel zu schwach und auch der Tierarzt konnte nicht mehr helfen. Somit waren wir dann noch zu dritt (Mama Leni, unser Bruder Eddi - die beide bereits ein tolles Zuhause gefunden haben - und wir beiden hübschen Mäuse). 

 

Es ist wirklich sehr schön hier und alle Menschen kümmern sich wirklich gut um uns, aber da Leni und Eddi Ende August bereits in ihr jeweils neues Heim umziehen dürfen, möchten auch wir uns nun langsam auf die Suche nach einem Zuhause für immer machen. 

 

Wir beide sind natürlich dem Alter entsprechend sehr verspielt und entdecken erstmal die Welt mit unseren Augen. Alles ist noch neu und interessant - gerne kuscheln, schmusen und spielen wir mit allen lieben Menschen, die uns besuchen kommen.

 

Natürlich beschäftigen wir uns aber auch super miteinander und hängen auch sehr aneinander. Wir möchten daher nur zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Eine Trennung wäre viel zu schwer für uns, da wir ja bereits Eddi (zu einem neuen Kumpel) und Mama Leni (ebenfalls zu einem wunderschönen Katerkumpel) ausziehen lassen müssen. Wir beide haben natürlich noch viel Unsinn in unseren hübschen Köpfchen – aber auch wenn mal etwas kaputt geht, wird uns bestimmt keiner böse sein, wenn wir beide unsere Unschuldsmiene mit unseren großen Kulleraugen aufsetzen.

 

Natürlich kennen wir auch die Katzentoilette und sind gut sozialisiert, da Mama Leni bei uns bleibt, bis wir mindesten 12 Wochen alt sind. Sie hat uns viel beigebracht und zeigt uns noch immer, worauf es in unserem noch jungen Katzenleben ankommt.

 

Wir sind bei Auszug natürlich geimpft und entwurmt, unsere neuen Dosenöffner müssen uns dann nur noch kastrieren lassen, wenn es soweit ist.

Wir freuen uns über jeden Besuch und ein persönliches Kennenlernen mit ganz vielen Schmuse-, Spiel- und Streicheleinheiten. 

 

Unsere Vermittlung erfolgt nach aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor /Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V

 


Krümmel  suchen sein zuhause - mit Elli


Name: Krümmel

Geboren: Anfang Juni 2017 

Rasse: EHK

Geimpft:  Ja

Kastriert: Nein 

Tätowiert/gechipt: Ja 

Sonstiges: Entwurmt, entfloht 

Wesen: Verspielt, verschmust, neugierig

Haltung: Gesicherter Balkon, gesicherter Freigang

Verträglichkeit: Katzen

Ort: Bönen

Schutzgebühr: 100,00 € 

 

Hallo ihr da draußen - wir sind Elli und Krümmel, die letzten beiden verbliebenen Kitten aus unserer kleinen Rasselbande. Unsere Mama Leni (eine wirklich ganz liebe, noch junge Katzendame) wurde vor einigen Wochen in Dortmund gefunden - knapp einen Tag nach unserer Geburt. Da Mama noch sehr jung ist und es "in freier Wildbahn" sehr schwer für sie gewesen wäre uns zu versorgen, durften wir mit unserer kompletten kleinen Familie zu lieben Menschen aus dem Tierschutz ziehen.

 

Dort bekamen unsere Mama und wir medizinische Versorgung und natürlich den lieben langen Tag etwas zum Futtern. Leider verstarb direkt am zweiten Tag nach unserem Einzug unser liebes Brüderchen Benno - er war einfach viel zu schwach und auch der Tierarzt konnte nicht mehr helfen. Somit waren wir dann noch zu dritt (Mama Leni, unser Bruder Eddi - die beide bereits ein tolles Zuhause gefunden haben - und wir beiden hübschen Mäuse). 

 

Es ist wirklich sehr schön hier und alle Menschen kümmern sich wirklich gut um uns, aber da Leni und Eddi Ende August bereits in ihr jeweils neues Heim umziehen dürfen, möchten auch wir uns nun langsam auf die Suche nach einem Zuhause für  immer machen. 

 

Wir beide sind natürlich dem Alter entsprechend sehr verspielt und entdecken erstmal die Welt mit unseren Augen. Alles ist noch neu und interessant - gerne kuscheln, schmusen und spielen wir mit allen lieben Menschen, die uns besuchen kommen.

 

Natürlich beschäftigen wir uns aber auch super miteinander und hängen auch sehr aneinander. Wir möchten daher nur zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Eine Trennung wäre viel zu schwer für uns, da wir ja bereits Eddi (zu einem neuen Kumpel) und Mama Leni (ebenfalls zu einem wunderschönen Katerkumpel) ausziehen lassen müssen. Wir beide haben natürlich noch viel Unsinn in unseren hübschen Köpfchen – aber auch wenn mal etwas kaputt geht, wird uns bestimmt keiner böse sein, wenn wir beide unsere Unschuldsmiene mit unseren großen Kulleraugen aufsetzen.

 

Natürlich kennen wir auch die Katzentoilette und sind gut sozialisiert, da Mama Leni bei uns bleibt, bis wir mindesten 12 Wochen alt sind. Sie hat uns viel beigebracht und zeigt uns noch immer, worauf es in unserem noch jungen Katzenleben ankommt.

 

Wir sind bei Auszug natürlich geimpft und entwurmt, unsere neuen Dosenöffner müssen uns dann nur noch kastrieren lassen, wenn es soweit ist.

Wir freuen uns über jeden Besuch und ein persönliches Kennenlernen mit ganz vielen Schmuse-, Spiel- und Streicheleinheiten. 

 

Unsere Vermittlung erfolgt nach aktuellen Tierschutzbestimmungen, Vor /Nachkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

 

Der Kontakt erfolgt über den Vier Pfötchen Hilfe e.V.