El Gato Aktiv-September 2016


28.09.16

* Hilfe für Speedy und Vleeky *

Die Besitzerin dieser beiden süßen Katzen wurde krank und musst im Krankenhaus notoperiert werden und ist jetzt für eine Nierentransplantation registriert.
Ihr Zustand ist sehr schlecht und sie hat keine Familie in der Stadt,
so dass sie sich gezwungen sah, uns um Hilfe für ihre zwei Kätzchen zu bitten.

Speedy und Vleeky sind zwischen 3 und 1 Jahr alt,
sind geimpft, sterilisiert und auf Leukämie und Immunschwäche negativ getestet.
Beide sind sehr liebevoll und gesellig mit anderen Katzen.

Speedy ist mehr menschenbezogen als Vleeky, aber es ging ihm am Sonntag,
den 11. September wirklich sehr schlecht,so dass er in die Notaufnahme der Tierklinik musste,
weil er sich merkwürdig verhalten hat und es schien,
dass er an irgendeiner Art von Schmerzen litt.

Nach der Untersuchung waren alle Bereiche normal, so dass man befürchtet,
dass er einen Herzinfarkt durch den Stress, unter dem er leidet, erlitten hat.

Wenn Sie an Vleeky oder Speedy interessiert sind, kontaktieren Sie uns privat oder per E-Mail an: info@elgatoandaluz.com

22.09.16

* Katzen durch Schuss von einer Waffe verletzt *

Wir erzählen euch einen ziemlich schlimmen Fall,
mit dem wir die Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürger der Stadt San Roque fordern.

Weil das in diesem Jahr, in dieser Gegend, der dritte Fall ist,
sehen wir uns dazu gezwungen. Das ist die dritte, durch einen Schuss verwundete Katze.

Zwei dieser drei Fälle sind mit dem Tod der Tiere geendet,
ohne das wir wissen wer der Schuldige für diese Taten ist.
Für das was wir versuchen ist in diesem Fall anders um den Täter dieser Gräueltaten zu finden.      

Dieses Kätzchen lag vor einigen Wochen auf der Strasse mit einer Wunde auf dem Kopf,
die erheblich blutete.

Auch in der Tierklinik Quirino konnte man feststellen,
dass die Wunde durch einen Schuss und infolge dessen der Schädel gebrochen war und sofort eine Operation brauchte, um die Kugel zu entfernen.

Nach Kontrolle waren die Tage nach der Operation ziemlich kritisch für die Katze,
denn die Operation war sehr kompliziert und gefährlich für das Tier.

Zum Glück, Dank diesem fantastischen Team von Tierärzten,
die die Klinik Quirino bilden, ging es mit dem Kätzchen voran, wenn auch leider mit Nachwirkungen, denn das Schrot hat beim Eintritt in das Gehirn eine sensible Stelle getroffen,
die das Sichtfeld steuert und zur Folge hat blind zu werden und auch das Gehör beeinträchtigt.

Derzeit ist die Katze wieder völlig gesund und bekommt möglicherweise im Ausland ein zu Hause.


Aber wir wollen nicht, das ihr Fall ungestraft bleibt,
deshalb fragen wir ob jemand etwas gesehen hat oder weis wer der Täter von solch einer Barbarei ist, kontaktieren Sie uns privat oder per E-Mail um mehr Informationen für die Anzeige zu haben (die Daten der Personen die uns Informationen geben werden nicht veröffentlicht).

Vielen Dank!

21.09.16

Einige unserer Anhänger haben uns eine Nachricht zukommen lassen,
die einen gewissen Alarm ausgelöst hat. Wir überlassen euch hier den Link:

https://actualidad.rt.com/actualidad/219207-cientificos-advierten-beso-gato-matar

Unser Verein will Informationen zur Beruhigung geben, wenn sie Informationen suchen,
gerade wenn das Leben unserer Haustiere gefährdet ist,
weil einige Zeitungen Alarm schlagen ohne vollständige Informationen zu geben.  

Die Krankheit bekannt als "Katzenkratzkrankheit" ist die Bartonella henselae.

B. henselae verursacht bakteriellen Angiomatose und Peliosis,
vor allem bei immungeschwächten Patienten.

Darüber hinaus wird bakterielle Angiomatosis von B. quintana verursacht, dieser Zoonose-Erreger wird nicht von Menschen übertragen. B. henselae kann mit vorher bestehenden Herzklappenerkrankungen Endokarditis bei Menschen verursachen.
B. henselae kann Fieber unbekannter Ursache beim Menschen verursachen.

Katzen sind nicht die einzigen, die Träger von Bartonella sind,
obwohl wie immer, diese als einzige genannt werden.
Zusätzlich wurde zahlreiche Arten von Bartonella bei Hunden, Kojoten, Füchse, Nager, Hasen, Rehe, Hirsche und sogar bei unseren Hausrindern gefunden.

Katzen werden durch Flöhe von dem Virus infiziert,
aber obwohl beim Menschen im Zusammenhang mit Kratzer oder Bissen von Katzen,
ist die Wahrheit das noch nicht bekannt ist, wie der Weg der Übertragung zum Menschen ist.
Es ist nicht vollständig nachgewiesen,
aber es besteht die Möglichkeit dass die Flöhe selber eine Methode zur direkten Übertragung auf Menschen haben.

Die Bakterien sind anfällig für gängige Desinfektionsmittel,
so dass, wenn du dein Haus sauber hast und Haustiere hälst, es nicht notwendig ist Angst zu haben,
noch viel weniger anzufangen ihre Tiere, ohne ersichtlichen Grund, abzugeben,
nur weil sie eine Nachricht gelesen haben und glauben,
die die Haustiere haben alle an Bartonella sterben.

Um nicht einen schweren, umfangreichen Text zu schreiben lassen Sie uns sagen,
dass Bartonella seit langer Zeit behandelbar ist,
dass die komplizierten Fälle in tropischen Länder sind,
wo die Unterentwicklung an der Tagesordnung ist und dass von alle Infizierten 7 - 16 Prozent irgendeine Komplikation haben.  

Die Katzenkratzkrankheit bei immunkompetenten Personen,
heilt in der Regel selbstständig ab und ist gutartig.
Die Symptome können von 1-5 Monate, gelegentlich auch länger anhalten.
Die meisten Menschen mit neurologischen Einschränkungen erholen sich vollständig
und Todesfälle sind äußert selten.

Unsere festen Freiwilligen arbeiten seit 10 Jahren für unsere Einrichtung.
In unserer Einrichtung sind jährlich rund 350 Katzen und weitere 300 die kommen und innerhalb einer Woche, nach der Kastration, gehen.

In all dieser Zeit hatten wir einen Fall von Bartonella und keiner unserer Freiwilligen wurde infiziert.

Wir überlassen euch einen Link wo ihr alle Informationen mit Prozentzahlen und verschiedene Arten der Bartonella findet. 

Wir freuen uns die Information bieten zu können, die sie benötigen.
Fragt die Tierärzte und auf der Suche nach Informationen, vollständig und wahrheitsgemäß, zu diesem Thema folgender Link.

http://www.cfsph.iastate.edu/Factsheets/es/enfermedad_por_aranazo_de_gato_y_otras_infecciones_por_bartonella_henselae.pdf

13.09.16

* Hilfe bei der Suche für ein Haus *

Die Tierklinik Quirino bittet uns um Hilfe bei der Suche nach einem zu Hause
für dieses wunderschöne Kätzchen.

Es wurde durch ein familiäres Team von Quirino gefunden und seitdem kümmern sie sich darum,
aber diese Situation kann nicht dauerhaft sein.

Es ist ein Weibchen von ca. 3-4 Monaten, sehr liebevoll, gesellig und menschenbezogen.

Derzeit befindet es sich, aus Platzgründen in unserer Einrichtung, in der Tierkrlinik Quirino.

Um ihren guten Charakter zu zeigen können sie ihr Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=J-EB7jEOeDs

Wenn sie Interesse daran haben es aufzunehmen oder eine Patenschaft übernehmen wollen,
senden Sie bitte eine private Nachricht oder eine Mail an: info@elgatoandaluz.com

11.09.16

** Wolf **

Heute stellen wir euch Wolf vor.
Eine sehr liebevolle, streunende Katze,
die mit einer großen Infektion in beiden Augen gefunden wurde.
die ohne Behandlung zur Blindheit führt.

Nachdem er durch einen Tierarzt mehrere Wochen mit Medikamenten behandelt worden ist,
scheint es dass sich der Zustand von Wolf verbessert, aber trotz allem wissen wir noch nicht,
ob Wolf wieder sehen kann, normal oder blind von einem oder beiden Augen.

Wenn sie an einer Patenschaft interessiert sind, ihn vorübergehend aufnehmen,
während er sich erholt, oder adoptieren wollen, kontaktieren Sie uns privat oder per E-Mail: info@elgatoandaluz.com

01.09.16

** Wir sagen Danke für diese super Spende. **

Leute wie sie, sind es, die uns von Tag zu Tag weiterkämpfen lassen,
ihr gebt uns einen Hauch von frischer Luft und Hoffnung,
last uns sehen das es immer noch Menschen gibt,
die selbstlos in der Lage sind etwas abzugeben um es diesen,
von der Gesellschaft verlassenen Tieren, zu geben.

Wir können es nicht oft genug sagen, und mehr als tausend mal .....

Vielen, vielen Dank!

Wir nutzen diesen Post um für die Welt von Paco zu kämpfen,
damit seine Werke in einem Museum unserer Stadt ausgestellt werden, in seiner Stadt.

Bisher hat er nur negative Antworten erhalten,
deshalb unterstützen wir ihn mit dem sammeln von Unterschriften für den Stadtrat,
damit sie einen Raum für die wunderbaren Werke von Paco zur Verfügung stellen.

Es ist nicht normal, dass die meisten seiner Werke in einem Museum in Mexico sind,
während seine Stadt und all ihre Bürger diese erstaunlichen Werke nicht besuchen können,
aber genießen und über diesen großen Künstler und Menschen prahlen.

Jeder, der daran interessiert ist bei der Sammlung der der Unterschriften zu helfen,
kontaktiert uns bitte.  

Danke