El Gato Aktiv - Mai 2017


30.05.17

Orozco´s Katzen

Linense vor wenigen Tagen hat ein sehr lieber Mensch für uns und ein Freund der Katzen uns verlassen.

Orozco war ein älterer Mann, der möglicherweise von viele in unseren Straßen auf seinem Fahrrad gesehen wurde, wie er viele Straßenkolonien von Katzen fütterte, die in unserer Stadt verstreut sind.

Er war krank, hatte Krebs, aber er ist jeden Tag mit seinem Fahrrad los um für die Pflege und den Schutz aller jene Katzen, die Tag für Tag warteten da zu sein

Orozco hat nicht mehr die Kraft kämpfen und hat den Kampf gegen den Krebs verloren. 

Unser Verein war bereit, seine eigenen vier Katzen aufzunehmen, damit sie nicht ein Leben auf der Straße führen müssen, aber wir sind nicht pünktlich angekommen.

Eine Version ist, daß die Katzen weggelaufen  sind von einer Heimatadresse und die andere Version ist, daß  sie direkt auf die Straße geworfen wurden, weil begann ein Hindernis für die Hinterbliebenen waren,.

Einer unserer Freiwilligen hat ihnen aber bestätigt, dass wir uns um sie kümmern würde, aber sie hatten keine Geduld.

Wir haben 2 von 4 Katzen wiedergefunden, aber die anderen 2 wandern irgendwo in der Nähe von ihrem Zuhause.

Wir suchen 2 Katzen, die sich auf der  Straße von Gibraltar bewegen hoch und runter und anscheinend auch noch krank.

Wir wissen, dass einer von ihnen blond ist, haben aber nicht mehr Informatione.

Für uns ist es sehr traurig, dass nach dem, wie Orozco Streukatzen und anderen geholfen hat, wir und nicht zu 100 % um seine Katzen können, wie wir wollten.

Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, um sie zu finden und für sie, Orozco Katzen, immer in unseren Herzen da zu sein und uns zu kümmern

Danke an Patri und Yesenia dass sie so schnell wie möglich zu der Adresse gegangen sind und die restlichen 2 Katzen gerettet haben. 

Patri bracht die blonde Katze und das weiße Kätzchen in die Zoolínea Klinik und nahm sie mit nach hause.

Sowie danke an alle, die jeden Tag nach den 2 Katzen suchen.

29.05.17

Ausbau des Tierheims Nach und nach wächst unser Tierheim und wird verbessert. Viele Jahre der Anstrengung und Hingabe, die wir so in unsere Einrichtungen einzusetzen versuchen, damit alle unsere Kätzchen glücklich leben können und in gutem Zustand sind. Dank Ihnen, unseren Partnern, ist all dies möglich. Dank Spenden und alle Freiwilligen, wie Paco, eine wunderbare Person, er alles „fix“ versucht ein wenig mehr zuverbessern

25.05.17

Vermittlungshilfe

 

Wir bitten um Hilfe bei der Vermittlung diese Kätzchen.

Sie wurden an die Tür eines Mädchens gelegt und verlassen, so wurde uns gesagt.

Dies ist ein gefährliches Gebiet, entlang der Straße und dort gibt es oft Fälle wo Menschen Gift einsetzen Gift setzen. Sie haben bereits eine Familie für die seiner Brüder gefunden, aber sie haben noch diese zwei.

Sie möchten die Kätzchen adoptiern kontaktieren Sie uns privat oder E-Mail mit info@elgatoandaluz.com

Oder direkt mit einem der Mädchen: 626354783 (Montse

Mutter mit Baby

 

Nach einem Hinweis, fanden war eine Mutter mit ihrem Kätzchen.

Zwei Kätzchen waren tot, wahrscheinlich durch Hunde totgebissen.

Die Mutter und ein wenig versteckt und erschrocken fanden wir das einzige Überlebende Kätzchen unter dem Gras.

Leider, und wie üblich ist, hat niemand etwas gesehen oder weiß etwas,  aber es ist ein Bereich, in dem es nicht das erste Mal ist, dass wir so etwas finden.

Die kleine Überlebende und ihre Mutter sind immer noch sehr ängstlich, sind aber bei einer Pflegefamilie untergebracht.

Möchten Sie die Kätzchen adoptieren oder uns mit einer Spende oder einer Patenschaft für die Katzen helfen, senden sie uns eine E-Mail an: info@elgatoandaluz.com

Zusatzinfo: das Baby hat ein neues zuhause gefunden am 30.05.2017

 

15.05.17

Ausgesetze Kätzchen Teil I

 

Heute haben wir den neuesten Fall des Aussetzen, den wir je gesehen haben und von  einer unserer Überwachungskameras aufgenommen wurde

Wir befinden uns, Freitag 12. Mai um 13 Uhr in La Línea de la Concepción.

Obwohl unser Tierheim noch innerhalb ihrer üblichen Öffnungszeiten war, beschlossen, diese beiden Menschen nicht hineinzu gehen, um mit den Freiwilligen, die noch Vorort waren zu sprechen, sondern stellten direkt neben der Tür ein Karton ab, wie in dem Video zu sehen ist, in denen etwa 3 Kätzchen ca. 3 Wochenalt waren.

Eine halbe Stunde später, als die Freiwillige das Tierheim verlassen haben, stande diese drei Kätzchen ohne Schutz in der Sonne mit einer Augeninfektionen und Erkältung.

Die Meinung des Tierarztes ist, dass die Kleine auch unter einer Krankheit, genannt Hydrocephalus (der Kopf größer als normal aufgrund der erhöhten Zerebrospinalflüssigkeit, die erhöhten intrakraniellen Druck verursacht und das Gehirn komprimieren) leiden

Beurteilen sie selbst.

Der Verein unternimmt bereits geeignete Maßnahmen mit den zuständigen Behörden

Ausgesetze Kätzchen Teil II

 

Dies sind die drei Kätzchen , die am 12. Mai an der Tür des Tierheims abgestellt worden sidn, wie Sie im Video gesehen haben.

Diese Fotos wurden zur gleichen Zeit aufgenommen, als unsere Freiwilligen in das Tierheim kamen.

Durch die Tierklinik wurde uns mitgeteilt, daß sie an Hydrocephalus leiden und sie sollten eine starke Behandlung bekommen und eine häufige Nachkontrolle in der Tierklinik, da die Todesrate bei dieser Krankheit sehr hoch ist

Im Moment können sie nicht zur Adoption freigegeben werden, aber der Verein braucht Sponsoren für die Kleinen, da die Tierarztkosten sehr hoch sind

Möchten Sie Sponsor werden, senden oder E-Mail an: info@elgatoandaluz.com

08.05.17

Tote Mutterkatze

 

Die Mama dieser Kätzchen hatte einen Unfall auf der Straße und verlor ihr Leben

Eine Dame kontaktiert uns, um für ihre Babys um Hilfe zu bitten.

Wir hatten Glück, dass wir schnell eine Pflegestelle für sie finden konnten, wo sie auch die Flasche angenommen haben. Sie wachsen stark, sind gesund und beginnen ihr Katzenklo zu benutzen

Wir denken, dass sie innerhalb von zwei Wochen bereit für eine neues zuhause sind.

Sie möchten das neue Zuhause sein, bitte kontaktieren Sie uns über private oder E-Mail: info@elgatoandaluz.com