Titus Happyend



Am 03.10.2014 war Titus Glück perfekt und nach langer Suche
 durfte er in sein  endgültiges Zuhause nach Rüsselsheim ziehen.
Wir wünschen dir alles gute grosser Mann.


   

Titus in seinem alten Zuhause 

Titus sein Frauchen muss leider umziehen und fand trotz langer Suche leider keine Wohnung, wo Tierhaltung erlaubt ist. Auch alle Gespräche mit dem Vermieter schlugen fehl. Ende November ist es soweit, bis dahin muss Rüde Titus ein neues Heim gefunden haben, denn das Tierheim ist keine Option!

Dringend suchen wir daher eine Endstelle oder eine Pflegestelle, wo Titus seinen Lebensabend noch verbringen darf!

Titus ist ein Mischling aus Golden Retriver/ Dalmatiener und Terrier. Er ist mittlerweile 13 Jahre alt, aber noch Top fit für sein Alter, Altersbedingt hat er lediglich Probleme beim einsteigen ins Auto oder wenn er zu viele Treppen steigen muss, da schwächeln seine Hinterbeinchen aber selbst 1 stündige Spaziergänge bereiten ihm keine Problem! Titus ist mit Hunden verträglich, nur Katzen mag er nicht, er ist sehr lieb und verschmust, schläft viel und lang, auch trinken tut er viel. Untersuchungen auf Diabetis und Nieren waren befundlos.

Wer hat ein Herz und bietet Titus einen Gnadenplatz, wo er seinen Lebensabend noch genießen darf ??

Der Verein Vier Pfötchen Hilfe leistet lediglich Vermittlungshilfe und hat alle Angaben nach Informationen des Frauchen übernommen!

Ein paar liebe Worte von seinem Frauchen

Titus Frauchen ist ganz begeistert von ihrer „Rentnergang“ und beschreibt den mittlerweile 14 jährigen Titus als Traumhund, denn er  passt ganz toll zu ihren schon 2 vorhandenen  Hunden die im ähnlichen Alter sind.

Charly ihr großer Schäferhund hat für Titus Platz gemacht und nimmt ihn gerne an. Zusammen am Fressnapf stehen ist  auch kein Problem, daher hat Titus auch ein paar Pfündchen zugelegt.

Die Enkel und der Besuch freuen sich über Titus da er ein ganz liebevoller Hund ist und gerne gestreichelt werden möchte.

Das Frauchen hat mit Titus einen liebevollen und treuen Hund bekommen den sie NIE mehr weggeben möchte und wünscht sich noch viele schöne Jahre mit ihm und ihrer Rentnergang.

Titus in seinem neuen Zuhause