** Wichtige Mitteilung **


Ihr Lieben, bitte lest bis zum Schluss.....

Wir benötigen derzeit eure Hilfe mehr denje!

Wir wissen, das überall die Hilfe - Aufrufe groß sind, doch künftig wird bei uns einiges passieren,
weshalb wir nun auch dringend in den nächsten Monaten, auf eure Hilfe angewiesen sind!

Denn OHNE EUCH gäbe es uns nicht!!

Ich möchte euch kurz schildern worum es im groben geht,
zu den einzelnen Punkten nehme ich dann weiter unten  extra Bezug.

  • Kastrationsaktion Spanien 
  • Verlegung des Vereinssitz mit Ausbau der Quarantänestation 
  •  Neues Projekt

Kastrationsaktion Spanien: 


Wir werden wie im letzten Jahr im Mai für 5 Tage zu unseren spanischen Partnerprojekt fliegen, 

um dort tatkräftig im Tierheim mit anzupacken. 

 

Ebenso sind natürlich auch wieder Kastrationen geplant von wildlebenden Katzen. 

Im letzten Jahr konnten wir mit eurer Hilfe 700€ sammeln und somit 16 Katzen/Kater kastrieren, 

auch dies ist dieses Jahr wieder unser gesetztes Ziel. 

 

Dafür benötigen wir euch, denn ohne euch können wir keine Tiere kastrieren. 

Wir haben dafür gesondert eine Veranstaltung hier bei Facebook erstellt, 

die entgegen meiner Erwartungen sehr schleppend und mit wenigen Teilnehmern anläuft.

    Verlegung des Vereinssitz mit Ausbau                        der Quarantänestation: 


Wie einige von euch bereits wissen, steht unser Vereinssitz (mein Mietwohnhaus seid 27 Jahren)
zum Verkauf seid knapp 2 Jahren.

Derweil hatten wir uns konzentriert umgesehen, um eine geeignete Immobilie zu finden,
in der wir leben können und vor allem unsere weitere Vereinsarbeit weiterführen können.

JA wir haben diese geeignete Immobilie nun gefunden  und auch schon Erworben.

Nun heißt es nur noch warten, bis die derzeitigen Mieter eine neue bleibe gefunden haben,
spätestens jedoch zum 31.08.2016.

***Unser neues Zuhause und gleichzeitiger Vereinssitz wird also Mitte des Jahres verlegt. ***

Wir haben dort die Möglichkeit, unsere Quarantänestation wieder zu errichten.
Diese hatten wir mit Bedacht darauf, das es ja nicht mehr für so lange ist nur provisorisch errichtet.

Ebenso wird es ein angrenzendes Katzenzimmer mit Freigehege geben,
Lagermöglichkeit der Spenden sowie ein Freigehege für Wilde Streuner,
die aufgrund von Krankheiten nicht mehr ausgewildert werden können. 

Für das Lager, werden wir unseren Keller zu Verfügung stellen, hier besteht kein großer Handlungsbedarf. Für die Quarantänestation und das Katzenzimmer werden wir unsere gut gebaute Garage mit angrenzenden überdachten Abstellplatz "opfern".

Hier werden wir sehr viel Hilfe benötigen, die Garage muss quasi umgebaut werden - Türen + Fenster, Wand ziehen und gefliest werden, ebenso muss eine Heizung sowie eine Waschbecken installiert werden und der Freilauf gebaut werden.

Auch stellen wir sehr gerne unseren Garten zur Verfügung,
wo das geplante "Streunergehege" errichtet werden soll.

Hier benötigen wir einen warmen Unterschlupf sowie ein Gehege.
Alles in allem ist es sehr viel Arbeit, bei der eure Hilfe in jeglicher Form unabdingbar ist.

 

Neues Projekt: 


Auch unser neues Projekt, was wir bereits intensiv planen, benötigt dringend eure Hilfe.

Grob gesagt schon mal, geht es um die Anschaffung eines "Vier Pfötchen Transporters"
für unser neues Projekt und natürlich für unsere tägliche Vereinsarbeit
(Spenden abholen, überbringen, Kastrationsaktion, Einsätze etc.)

Das Neue Projekte soll eine "Mobile Tiertafel "darstellen, für Sozialschwache TIERHALTER. 

Dies möchten wir an dieser Stelle aber noch nicht in allen Einzelheiten aufführen.
Dabei benötigen wir unbedingt eure Hilfe, denn ohne euch, wäre dieses Projekt nicht möglich,
was aber einen ganz bedeutenden Schritt im Tierschutz darstellt.

Danke dafür, das ihr diesen langen Text bis zum Schluss gelesen habt.

Ich hoffe wir können auf euch zählen, denn auch in der Vergangenheit habt ihr uns immer wieder bewiesen, das wir nur mit eure Hilfe bestehen können und unsere gesteckten Ziele,
Aktionen und arbeiten erreichen und ausüben können !!

Eure Sandra

Spendenkonto:

Vier Pfötchen Hilfe e.V

Sparkasse Unna

IBAN:

DE 18 4435 0060 1000 1448 63

Paypalkonto: 

vier_pfoetchen_hilfe@yahoo.de


**Bitte unbedingt den jeweiligen Verwendungszweck mit angeben, oder als freie Spende deklarieren **